Dr. Albina Voblikova

Albina Voblikova, Dr.
Albina Voblikova
Vita Inhalt einblenden

Bildungsgang

2009 - 2014
Promotion über die Förderung interkultureller Handlungskompetenz im
berufsorientierten DaF-Unterricht an russischen Hochschulen, Institut für
Auslandsgermanistik/DaF/DaZ, FSU Jena, Betreuer: Prof. Dr. Hermann Funk

2006 - 2008
Master Deutsch als Fremdsprache, Institut für Auslandsgermanistik/DaF/DaZ,
FSU Jena

WS 1999 - 2000
Universität Konstanz, Austauschsemester, Fach: Deutsche Philologie

1996 - 2001
Staatliche Pädagogische Universität Lipetsk, Russland,
Fremdsprachenfakultät, Abteilung Deutsch/Englisch, Diplomabschluss

 

Beruflicher Werdegang

seit 2016

Lehrkraft für besondere Aufgaben, Institut für Slawistik, FSU Jena

2013-2016

wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Slawistik, FSU Jena

seit 2008
Lektorin für Deutsch als Fremdsprache, Verein JenDaF e.V. am Institut für
Auslandsgermanistik/DaF/DaZ, FSU Jena

2011 - 2013
wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Auslandsgermanistik/DaF/DaZ,
FSU Jena

2010 - 2013
Lehrbeauftragte für Russisch, Institut für Slawistik, FSU Jena

2001 - 2006
Lektorin für Deutsch als Fremdsprache, Staatliche Pädagogische Universität
Lipetsk, Voronezher Internationale Hochschule für Informationstechnologien,
Lipetsker Außenstelle, Russland

Publikationen Inhalt einblenden
Forschung Inhalt einblenden

Forschungsinteressen

  • Interkulturelle Kommunikation und interkulturelles Lernen
  • Methodik und Didaktik des Fremdsprachenunterrichts

 

Funktionen Inhalt einblenden
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang