Dr. phil. Swetlana Rudolf

Lektorin für Russisch
Swetlana Rudolf, Dr.
Profilbild
Telefon
+49 3641 9-44729
Fax
+49 3641 9-44702
Raum 308
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena
Vita Inhalt einblenden
Schulbildung, Studium & Promotion

Allgemeinbildende Schule in Barabinsk, Russland
Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
9/1977 – 7/1987

Staatliche Pädagogische Hochschule Nowosibirsk
Abschluss: Diplom-Lehrerin für russische Sprache und Literatur
8/1987 – 8/1992

Pädagogische Staatliche Universität Moskau 
Promotion zum „Kandidat filologičeskich nauk“
Thema der Dissertation „Struktura i semantika predloženij s objazatel´nym atributom“
10/1995 – 5/1999

Staatliches A. S. Puschkin-Institut für russische Sprache
Abschluss: Diplom
Thema der Abschlussarbeit „Obučenie russkomu jazyku na načal´nom ėtape“
10/2010 – 4/2011

Beruflicher Werdegang 

Assistentin am Lehrstuhl für russische Sprache
Staatliche Pädagogische Universität Nowosibirsk, Außenstelle Kuibyschew
8/1992 – 10/1995

Oberlehrerin am Lehrstuhl für russische Sprache 
Staatliche Pädagogische Universität Nowosibirsk, Außenstelle Kuibyschew
5/1999 – 6/2001

Dozentin am Lehrstuhl für russische Sprache
Staatliche Pädagogische Universität Nowosibirsk, Außenstelle Kuibyschew
6/2001 – 2/2003

Postdoc-Stipendiatin 
Otto Benecke Stiftung, an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Slawistik
10/2005 – 10/2006

Lehrbeauftragte  
Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Slawistik
10/2006 – 9/2008

Lehrkraft für besondere Aufgaben
Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Slawistik
seit 10/2008

Sprechzeiten Inhalt einblenden

Nach Vereinbarung per E-Mail. Die nächste Sprechstunde ist am 2.10.2019, 14-15 Uhr

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang