Campus Beutenberg Jena

JenaVersum

Campus Beutenberg Jena
Foto: Ballonteam Jena

JenaVersum

Das in Gründung befindliche JenaVersum wird die erfolgreiche Zusammenarbeit der Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Jena auf eine neue Ebene heben. Als kooperatives Netzwerk zwischen der Universität Jena, der Ernst-Abbe-Hochschule, dem Universitätsklinikum, den außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Stiftungen, der Stadt und Wirtschaft wird es den Dialog zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft verstärken und Ausgangspunkt für eine koordinierte Zusammenarbeit aller Akteure am Standort sein. Die Aufgaben von JenaVersum sind: die gemeinsame strategische Standortentwicklung, die Abstimmung über Forschungsschwerpunkte und Forschungsinitiativen, die gemeinsame Nutzung von Infrastrukturen, koordinierte Outreach-Aktivitäten und ein gemeinsames internationales Standortmarketing.

Förderung aus Universitätspauschale:

  • eine Mitarbeiter/-innenstelle (50 %) für die Stabsstelle JenaVersum
  • Sachkostenpauschale von 60.000 € p.a.

Zusätzliche Förderung aus Drittmitteln der Carl-Zeiss-Stiftung:

  • eine Leitungsperson für die Stabsstelle JenaVersum
  • eine Mitarbeiter/-innenstelle (50 %) für die Stabsstelle JenaVersum
  • Sachkostenpauschale
Eines der beiden Kommunikationszentren wird neben dem Uni-Hauptgebäude entstehen (dunkler Block).
Damit Jenas Wissenschaftsnetzwerk weiter wachsen kann
Carl-Zeiss-Stiftung fördert zwei Kommunikationszentren der Universität Jena mit 18,4 Mio. Euro

Kontakt

Dana Strauß, Dr.
Stabsstellenleitung kooperatives Netzwerk „JenaVersum“
Dana Strauss
Telefon
+49 3641 9-401006
Universitätshauptgebäude, Raum 1.11
Fürstengraben 1
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang